Fett brennt gut


Sie hat sich mit Fett bestückt – Fett brennt gut !
Ne grosse Lady ist’s
das im Vollmond vor der eigenen Korpulenz zappelnde
fleisschig pulsierende Lederwurst-Stäbchen berauscht und beherrscht
es hat etwas schicksalhaftes, durch die eigenen Schmierstoffe rahmig frisch zu säfzen,
durchgerahmt vom Schaft zur Klöte, der Penisdruck ergibt die Röte.
Auf einmal spürst du’s wunderbar, den nassen warmen Harz am Arsch
nen festen Stoss wie wunderbar. Entjungfert mit nem Lochwurstleder,
vom alten Tischlermeister Eder!
Geniesse das Aroma,
während Düfte käsend nass beharzt, dein Anus weiter offenbart
den Ausstoss einer Kochgaswolke, um mich darin verliebt zu suhlen
Die Marke gibt es nur bei Schwulen: begährkotet ranziger faulkäse im Reifestadium !

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fett brennt gut

  1. AMINAAAA, AHMINO, ich stürze mich ins Fettgewebe und pflüge tackernd mit der Eisenbahn zu der Inter-Regio mit den Schnaufischen Doppelhöhlen. Dort schiebe, ziehe und baller ich die Öffnungen zu bis oft ein Auge abträhnt und ein leidvolles „ohhh Alter…“ im Klangraum erklingt… Dann war für jetzt die Tat getan – und gut getan!

    HAYLE MAN!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s